Abstracts Werkstattgespräche

Dr. Peter Malina

Die Akten der Klienten/Klientinnen der Kanzlei Dr. Michael Stern 1938-1945

Im Herbst 1999 wurde im Zuge der Auflösung der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Michael Stern in Wien das umfangreiche Klientenarchiv der Kanzlei aufgelöst. Betroffen davon waren auch die Akten jener Klienten und Klientinnen, die Stern in der NS-Zeit als „Rechtskonsulent“ betreut hatte.

Dr. Peter Malina, Mag. Anna Ofner

Projekt: P06-0055

...weiterlesen

Dr. Theodor Venus

Jüdische Journalisten und Journalistinnen IN ÖSTERREICH 1848-1938

Im Rahmen des Forschungsprojekts konnten biographische Daten und Nachweise des journalistischen und publizistischen Werks über mehr als 3.000 österreichische Journalisten jüdischer Herkunft erhoben werden, die zwischen 1848 und 1938 in der deutschsprachigen Presse Österreichs bzw. Österreich-Ungarns regelmäßig veröffentlicht haben

Dr. Theodor Venus

Projekt: P07-0166

...weiterlesen

Univ.-Prof. DDr. Oliver Rathkolb, Uni Wien

Autoritarismus in Österreich und Zentraleuropa

Nach einem starken Rückgang seit den 1980er Jahren sind ab 2004 autoritäre Dispositionen in der österreichischen Bevölkerung wieder leicht angestiegen. Im Ländervergleich zeigt sich für Österreich jedoch eine vergleichsweise geringere Verbreitung sowohl autoritärer Unterwürfigkeit als auch aggressiv-autoritärer Einstellungen.

Oliver Rathkolb und Günther Ogris (Herausgeber), Muriel Blaive, Piotr Buras, Christian Gerbel, Günther Guggenberger, Árpád v. Klimó, Rossalina Latcheva, Aleksandra Ptaszynsky

Projekt: P06-0021

...weiterlesen