Publikation Judenreferat

Buchinformation


Judenreferat
Gestapo Wien - Band I
Autor: Franz Weisz
Verlag: Pilum Verlag
Projektcode: P21-4323


Information zum Projekt


Das Judenreferat der Gestapo Wien 1938-1945 (Publikation von Franz Weisz im Pilum Literatur Verlag)


Jews Departement of the Gestapo Vienna 1938-1945. Scientific documentation and analysis of the inner structure and organisation of the Nazi-Gestapo in Vienna, and also of the social behavior Gestapo-members in their private environment.


Das Buch enthält anhand einschlägiger Quellen eine umfassende Untersuchung und Analyse der mit der Judenverfolgung befassten staatlichen Behörde des Dritten Reiches. Es führt die Leser*innen sowohl in den organisatorischen Aufbau, ihre Kompetenzen und Arbeitsweisen, aber auch in die personal- und dienstrechtlichen Aspekte ein. Konsequenterweise wird auch das Disziplinarrecht der Gestapoleitstelle Wien untersucht als auch die sozialen Vorgänge und Verhaltensweisen von Gestapo-Angehörigen im Privatleben. Im Buch enthalten sind zahlreiche Tabellen, Schemata und Bilder sowie Kurzbiographien der wichtigsten Akteure in der Gestapo. www.pilumliteratur.at
Projektverantwortliche
Hnidek Leopold - Pilum Literatur Verlag
Projektzeitraum
2021-05-01 bis 2021-08-31
Kategorie
Publikation
Region
Österreich
Status
genehmigt