Publikation The Gestapo Headquarters in Vienna 1938-1945

Buchinformation


The Gestapo Headquarters in Vienna 1938-1945

Autor: Gestapo-Leitstelle Wien 1938-1945. Übersetzung in die englische Sprache
Wolfgang Neugebauer, Elisabeth Boeckl-Klamper, Thomas Mang
Verlag:
Projektcode: P19-3707


Information zum Projekt


Gestapo-Leitstelle Wien 1938-1945. Übersetzung in die englische Sprache


The Gestapo Headquarters in Vienna 1938-1945. Complete translation of the book Gestapo-Leitstelle Wien 1938-1945.


Die Gestapo-Leitstelle Wien war die größte im Deutschen Reich und das wichtigste Instrument des NS-Terrors in Österreich. Die Autorin Elisabeth Boeckl-Klamper und die Autoren Thomas Mang und Wolfgang Neugebauer, die sich seit vielen Jahren wissenschaftlich und in der Gedenkarbeit mit der Gestapo Wien beschäftigen, haben 2016 bis 2018 im Rahmen eines Projektes geforscht und die Ergebnisse in der Edition Steinbauer veröffentlicht, wobei sowohl die Opfer der Verfolgung (Juden, WiderstandskämpferInnen, ZwangsarbeiterInnen u.a.) als auch die Strukturen und Personen der Verfolgerseite behandelt wurde. http://www.edition-steinbauer.com/gestapo-leitstelle-wien
Projektverantwortliche
Nicholson (Peter) John
Projektzeitraum
2020-02-01 bis 2020-12-31
Kategorie
Übersetzung, Publikation
Region
weltweit
Status
genehmigt