ORF III Schwerpunkt zum Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust


    Am 27. Jänner 1945 wurde das Konzentrationslager Auschwitz befreit. Die Generalversammlung der Vereinten Nationen erklärte im Jahr 2005 den 27. Jänner zum "International Holocaust Remembrance Day" (Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust).

Aus diesem Anlass gibt es unter anderem in ORF III am 27. Jänner 2024 einen thematischen Schwerpunkt. Es werden auch vom Zukunftsfonds geförderte Filme gezeigt.

Facing Auschwitz
Nähere Informationen unter: https://tv.orf.at/program/orf3/facingausc100.html
Vom Zukunftsfonds gefördertes Projekt P19-3678

Die letzten Zeitzeugen – Marko Feingold
Nähere Informationen unter: https://tv.orf.at/program/orf3/zeitgeschi3434.html

Lager des Schreckens – Hitlers Raketenprojekt in Ebensee
Nähere Informationen unter: https://tv.orf.at/program/orf3/zeitgeschi3268.html
Vom Zukunftsfonds gefördertes Projekt P21-4205

Widerstand im KZ – Der Fotograf von Mauthausen
Nähere Informationen unter: https://tv.orf.at/program/orf3/zeitgeschi3436.html

Die Wannseekonferenz - Die Dokumentation
Nähere Informationen unter: https://tv.orf.at/program/orf3/zeitgeschi3444.html

Ein Tag in Auschwitz
Nähere Informationen unter: https://tv.orf.at/program/orf3/zeitgeschi3270.html


Foto: IKG Wien



nächstes Werkstattgespräch

Aviso 48. Werkstattgespräch

Regelmäßig finden Werkstattgespräche des Zukunftsfonds der Republik Österreich in Zusammenarbeit mit der Diplomatischen Akademie statt.

Der nächste Termin ist in Ausarbeitung.

Einladung folgt