Salzburger Nachtstudio am 7. April 2021 zu 15 Jahre Zukunftsfonds der Republik Österreich


Anlässlich 15 Jahre Zukunftsfonds der Republik Österreich beleuchtet Michael Liensberger im „Salzburger Nachtstudio“ am 7. April 2021 um 21:00 Uhr die Geschichte und die Fördertätigkeit des Zukunftsfonds. Der Fonds hat seit seiner Gründung rund 3000 Projekte im Sinne einer zukunftsorientierten Erinnerungskultur, zur Stärkung von Toleranz und Demokratie sowie das Engagement gegen Antisemitismus, Rassismus und Diskriminierung unterstützt.

Salzburger Nachtstudio „Für Gedenken, Toleranz und Demokratie – 15 Jahre Zukunftsfonds der Republik Österreich“
Nähere Informationen auf der Ö1-Website: oe1.orf.at/programm/20210407/634822/Fuer-Gedenken-Toleranz-und-Demokratie


nächstes Werkstattgespräch

Aviso 48. Werkstattgespräch

Regelmäßig finden Werkstattgespräche des Zukunftsfonds der Republik Österreich in Zusammenarbeit mit der Diplomatischen Akademie statt.

Der nächste Termin ist in Ausarbeitung.

Einladung folgt